Servicebüro Neumünster


Auf Initiative der INT GmbH wurde in Kooperation mit dem Jobcenter Neumünster in der Gartenstr. 24 das Servicebüro eröffnet. Hier können ALG II Empfänger*innen tatkräftige Hilfe bei verschiedenen Problemen finden. Frei nach dem Motto von ALG II Empfänger*innen für ALG II Empfänger*innen werden in unterschiedlichen Teilprojekten Dienstleistungen angeboten.

Seit der Eröffnung im Januar 2006 haben schon zahlreiche Personen die Hilfe des Servicebüros in Anspruch genommen. Ein großer Pluspunkt ist das gute gegenseitige Verständnis zwischen Servicebüro-Teilnehmer*innen und Kund*innen, da sich beide in einer vergleichbaren Situation befinden. Das Arbeiten im Servicebüro ist ein erster Schritt zurück in das Berufsleben.

Der Dreh- und Angelpunkt unseres Büros ist die Verwaltung. Hier können Kund*innen telefonisch Termine vereinbaren oder Fragen zu den Angeboten stellen. Die Teilnehmer*innen verwalten u.a. Anwesenheitslisten, Urlaubspläne oder sind als Schriftführer bei Teamsitzungen eingesetzt.

Sie erreichen unser Servicebüro unter der Telefonnummer 04321 4193-46.

Egal, ob Anschreiben, Lebenslauf oder Zeugniskopien – unser Team unterstützt Sie gern bei der Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen. Onlinebewerbungen oder Bewerbungen per E-Mail können ebenfalls vor Ort angefertigt werden.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit unsere Kunden-PC- Arbeitsplätze zur Stellenrecherche oder zum selbstständigen Schreiben von Bewerbungen zu nutzen.

Ihr PC ist von Viren befallen oder Sie haben aus Versehen Ihre Daten gelöscht? Bei diesen und weiteren Problemen rund um PC, Tablet, Smartphone oder Laptop sind wir Ihnen behilflich.

Ein zusätzliches Angebot ist das Digitalisieren Ihrer "alten Schinken". Wenn die Fotos Ihrer Hochzeitsreise in einem Schuhkarton vergilben oder Sie Erinnerungen vor dem Verfall retten möchten, brennen wir Ihre VHS-Kassetten, Fotos, Dias oder Negative auf DVD.

Das Servicebüro Neumünster bietet Arbeiten in einer hauseigenen Werkstatt an. Die Teilnehmer*innen erlernen oder vertiefen Fähigkeiten zur Selbsthilfe, die dann auch im jeweiligen häuslichen Umfeld eingesetzt werden können. Upcycling und DIY steht dabei im Vordergrund.

Das beinhaltet:

  • das Nähen und Ausbessern von Kleidungsstücken
  • Reparaturen und Renovierungen im Wohnbereich (z.B. Tapeten kleben, Wände streichen u.ä.)
  • das Herstellen von Gegenständen (z.B. Gewürzregal, Hocker)
  • Umfunktionieren nicht mehr genutzter Gegenstände (z.B. eine Konservendose als Stiftedose umgestalten)

Wir betreiben eine eigene Facebook- und Instagramseite, deren Inhalte und Informationen sich an den Interessen von ALG II Empfänger*innen orientieren:

  • Tipps zu Behördengängen
  • Gesetzesänderungen im Bereich SGB II
  • Beiträge aus den Teilprojekten des Servicebüros
  • Vorstellung lokaler, sozialer Projekte und Institutionen

 

Öffnungszeiten des Servicebüros:

Montag bis Freitag: 09:00 bis 14:00 Uhr

Ansprechpartner*in:

Kristina Lausen
E-Mail: kristina.lausen@daa.de
Telefon: 04321 4193-23
Telefax: 04321 4193-32

Anschrift:

INT GmbH
Gartenstraße 24
24534 Neumünster


Arbeitsplätze Arbeitsplätze Arbeitsplätze